Angebot

Angebot.

Ich habe eine Menge zu bieten.

Fotografie

Herrausragende Bilder abseits austauschberer Stock Fotos, sind heute ein wichtiges Element (fast) jeder Website. Ich biete Ihnen hochwertige, individuelle Portrait- und Business-Fotografie und kreative Bildkonzepte an.

Film

Bewegtbilder und Unternehmensvideos gewinnen immer mehr an Bedeutung. Präsentieren Sie sich mit professionellen Image- oder Produktfilmen. Ich unterstütze Sie dabei.

Webdesign

Von der individuellen Gestaltung, über die Programmierung und Umsetzung Ihrer Internetpräsenz als „statische“ Website oder auf Basis von WordPress als ContentManagement System (CMS) biete ich Ihnen „Full-Service“ aus einer Hand.

WordPress

Als WordPress Experte biete ich Ihnen die Umsetzung Ihres Webprojekts auf Basis des weltweit meistgenutzten Content-Management-Systems (CMS) an.

Meine Leistungen – im Detail

Portraits, Headshots und Business-Fotografie. Mitarbeiterfotos, Aufnahmen Ihres Unternehmens oder Produkts. Im Studio oder bei Ihnen vor Ort. Aber auch Firmen-Events und Hochzeiten gehören zu meinen Disziplinen. Für mehr Informationen und Beispiel-Bilder besuchen Sie meine Fotografie-Website.

Planung, Dreh, Schnitt, Musikauswahl, Bereitstellung. Ich produziere Ihren professionellen Image-Film oder Ihr Produkt-Video von Anfang bis Ende. Mehr Info dazu.

Auf Wunsch erstelle ich für Sie ein individuelles Webdesign. Setze Ihre Wünsche also grafisch um und bereite die spätere Umsetzung des Design in eine funktionierende Website vor und/oder begleiten diese.

Die Umsetzung von Websites auf Basis von WordPress ist eine meiner Spezialitäten.

Individuelle Trainings und Schulungen für Einzelpersonen oder Teams nach Ihren Anforderungen.

Allgemeine Beratungsleistungen rund um Ihr Website Projekt.

Warum Sie mit mir arbeiten sollten

Ich bin WordPress Experte. und professioneller Business Fotograf. Ich kann also einiges bieten, wenn auch sicher nicht alles. Ich bin ein bisschen die „eierlegende Wollmilchsau“ und kann viele Projekte von A – Z begleiten und umsetzen. Ich schaue über den Tellerrand, sehe das Große Ganze und bin fit in vielen Disziplinen.

Ich rede nicht um den heißen Brei, sondern spreche eine klare Sprache. Außerdem bin ich flexibel, dynamisch und meine Wege sind kurz. Ich bin bezahlbar, ohne dabei billig zu sein.

Warum Sie nicht mit mir arbeiten sollten

Wenn Sie einen Serverspezialisten brauchen, jemanden suchen, der Ihnen komplexe Datenbanklösungen baut, einen Hardcore-Programmierer benötigen, jemanden suchen, der „mal schnell eine Homepage repariert“, oder Passbilder brauchen, werden Sie jemand anderes als mich finden müssen. Ich bin eine „One-Man-Show“ (wenn auch mit gutem Netzwerk) und meine Kapazitäten sind logischerweise begrenzt. Ich bin (zum Glück) recht gut beschäftigt. Extrem knappe Zeitvorgaben sind mit mir in der Regel nicht machbar, weil sie auch nicht zielführend sind.

FAQ – Häufige Fragen und ihre Antworten

Das ist wohl die am häufigsten gestellte Frage. Nur gibt es hierzu keine pauschale Antwort. Fragen Sie sich mal, was ein Auto kostet. Richtig, es kommt darauf an, ob Sie einen Sportwagen aus Süddeutschland wollen, oder Ihnen ein Kombi aus Asien ausreicht. Und nicht nur das Modell, sondern auch die Ausstattung sind maßgeblich für den Preis.

Bei einer Website ist das ähnlich. Je umfangreicher und aufwändiger, desto höher werden die Kosten sein. Da ich grundsätzlich (Ausnahmen bestätigen diese Regel) auf Stundenbasis kalkuliere und abrechne, richten sich die Kosten nach der Zeit, die ich in Ihr Projekt investiere.

Sicher ist nur, dass eine moderne und professionelle Website nicht in ein paar Stunden und damit nicht für ein paar hundert Euro umsetzbar ist. Um Ihnen ein paar grobe und unverbindliche Anhaltspunkte zu geben, hier ein paar Erfahrungswerte:

  • Anpassungen eines WordPress Themes ab ca. 180,- EUR
  • Programmierung eines individuellen WordPress Themes basierend auf bestehendem Design (z.B. Photoshop) ab ca. 1.000,- EUR
  • Einfache Unternehmenswebsite (Designumsetzung und Programmierung)  ab ca. 1.500,- EUR
  • Einfache Unternehmenswebsite (Konzept, Design und Programmierung)  ab ca. 2.200,- EUR
  • Komplexere Unternehmenswebsite (z.B. mit Shop, mehrsprachig etc. inkl. Konzept, Design und Programmierung) ab ca. 3.500,- EUR

Die genannten Preise dienen als grobe Anhaltspunkte und stellen kein Angebot dar. Die Kosten für eine Website können bei entsprechender Komplexität deutlich nach oben abweichen. Nicht kalkuliert sind hier Kosten für z.B. zusätzliche Software, Bildlizenzen, Texbearbeitung oder Verarbeitung umfangreicher oder komplexer Inhalte.

Die wohl zweithäufigste Frage ist die Frage nach der zeitlichen Komponente. Auch das ist pauschal nicht zu beantworten und hängt von der Komplexität des Projekt ab, aber auch davon wie schnell die Abstimmung zwischen Ihnen und uns funktioniert. Für eine kleine Website sollten sie ab Projektstart ca. 4 – 6 Wochen, für größere Projekte entsprechend mehr Zeit kalkulieren.

Allerdings können Sie nicht damit rechnen, dass ich umittelbar am Tag nach der Beauftragung mit der Umsetzung beginnen kann. Ich habe fast immer mehrere Wochen Projektvorlauf. Bitte sprechen Sie im Vorfeld mit mir. Extrem kurze Zeitvorgaben sind in der Regel nicht realisierbar und auch nicht sinnvoll. Zeitdruck und knappe Vorgaben sind meistens ein schlechter Partner bei einem Websiteprojekt.

Kleine Anpassungen an WordPress Themes sind in aller Regel natürlich schneller umsetzbar, weil sie meist nur wenige Stunden Aufwand erfordern und „zwischendruch“ gemacht werden können.

Wenn Sie eine Website planen, möchte ich Sie bitten, mein Briefing Dokument (Webprojekt-Fragebogen) online auszufüllen (als Word-Dokument auf Anfrage erhältlich). Alternativ können Sie mir natürlich ein schriftliches Briefing, eine detaillierte Anforderungsbeschreibung oder ähnliches schicken. Je genauer diese Informationen sind, umso präziser kann ich das Angebot/den Kostenvoranschlag erstellen.

Ich gebe Ihnen in der Regel kurzfristig eine erste, grobe Kostenschätzung/Kalkulation für Ihr Projekt per E-Mail. Diese grobe Kakulation unterscheidet sich von einem „richtigen“ Angebot/Kostenvoranschlag dadurch, dass sie weniger ausführlich ist. Falls die Kalkulation zu Ihrem Budget passt und Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen können, würde ich gerne die einzelnen Leistungen mit Ihnen gemeinsam noch etwas genauer definieren. Sollten hierzu Termine vor Ort bei Ihnen notwendig sein, stimmen wir das vorher ab.

Danach erstelle ich ein verbindliches Angebot/Kostenvoranschlag. Dieses Angebot/Kostenvoranschlag ist bindend für mich als Auftragnehmer und Sie als Auftraggeber und zählt unter vorab festgelegten Umständen bereits zum kostenpflichtigen Teil des Projektablaufs (je nach Umfang). Sollten Sie mir den Auftrag erteilen, gelten die Kosten des Angebots/Kostenvoranschlags als bereits bezahlt. Die Kosten für ein Angebot/Kostenvoranschlag richten sich nach dessen Umfang und liegen in der Regel zwischen 100,- und 200,- EUR. Das klingt für Sie komisch? Bedenken Sie, dass ich in ein solches Angebot bereits unter Umständen mehrere Stunden Arbeit investiere. Bei kleineren Projekten entstehen für ein Angebot/Kostenvoranschlag in der Regel keine Kosten.

Sie zahlen also nur dann für ein umfangreiches schriftliches Angebot/Kostenvoranschlag, wenn der Auftrag nicht zustande kommt.

Auch das ist recht individuell, aber grundsätzlich laufen Projekte mehr oder weniger so ab, wie es unter „Meine Arbeitsweise“ auf der Seite „Über uns„beschrieben wird.

Wenn es um Websites geht, habe ich mich auf WordPress spezialisiert, weil es das am weitesten verbreitete CMS (Content Management System) der Welt ist, weil es eine sehr große Community hat, weil man fast alles damit umsetzen kann und vor allem, weil es für Sie als Kunde sehr einfach zu benutzen ist. Sie benötigen in der Regel weder kostspielige Schulungen, noch dauerhafte Betreuung durch einen Techniker. WordPress ist sehr intuitiv nutzbar. Natürlich muss man sich wie mit allen technischen Dingen ein wenig damit auseinandersetzen.

Grundsätzlich kann ich auch „klassische“, statische Website anbieten, aber das ist oft nicht mehr zweckmäßig.

Neben der Erstellung von Websites biete ich gerne auch Unterstützung bei der Konzeption und Einrichtung eines Newsletter- oder Mailingsystems. Das mache ich in der Regel natürlich nicht mit WordPress. Hierfür gibt es Speziallösungen wie MailChimp oder Clevereach.

Wenn Sie unbedingt ein anderes System wie Typo3, Drupal, Joomla oder sonst etwas nutzen wollen, dann bin ich vermutlich nicht der richtige Partner. Das ist dann zwar schade, aber wohl nicht zu ändern.

SEO ist ein sehr spezielles und hochkomplexes Umfeld für das es Spezialisten gibt. Ich bin keine SEO Agentur. Ich biete also keine umfangreiche SEO Beratung oder Durchführung intensiver SEO Maßnahmen an. Aber ich übernehme den technischen Teil und machen Ihre Website fit für die Suchmaschinenoptimierung. Ich stelle sicher, dass technisch alles so vorhanden ist, dass Sie auch in Google & Co. gefunden werden.

Natürlich können Sie von mir den einen oder anderen Tipp aus der SEO Praxis bekommen.

Und gerne stelle ich den Kontakt zu einem SEO Spezialisten aus meinem Netzwerk her und/oder übernehme die Abstimmung Ihrer SEO Maßnahmen mit dem Spezialisten.

In erster Linie bin ich eine „One-Man“Show“ – habe also keine große Agentur im Hintergrund. Das garantiert unkompliziertes Handeln, schnelle Abstimmung, keine Overhead-Kosten und direkte Ansprechbarkeit.

Sollten zusätzliche Kapazitäten, oder spezielle Leistungen erforderlich sein (z.B. SEO Maßnahmen, spezielle Programmierarbeiten etc.)  greife ich auf ein Netzwerk aus Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen zurück. Mit den meisten Arbeite ich bereits seit mehreren Jahren zusammen und weiß um Ihre absolute Professionalität und Zuverlässigkeit.

Wenn man so will, bin ich also eine „Agency on Demand“ – also eine Agentur auf Anforderung. Und Sie zahlen eben nur das, was Sie auch in Anspruch nehmen.

Weitere Info

Die einfache Antwort ist: Nein. Ich betreibe kein großes Studio, weil das für meine Arbeitsweise nicht zielführend ist. Ich habe ein sehr kleines Studio, das aber ausreichend ist, um Portraits und einiges an Produktfotografie umzusetzen. Darüber hinaus verfüge ich über ein „Studio Anywhere“ – also ein mobiles Studio mit entsprechender Ausrüstung. Damit komme ich gerne in Ihr Unternehmen,  um professionelle und vor allem individuelle Business Fotos zu machen.

WordPress Deutschland – de.wordpress.org und wordpress-deutschland.org vereint

WordPress Deutschland meldet die Zusammenführung von de.wordpress.org und wordpress-deutschland.org unter einem Dach als WordPress Deutschland. WordPress Deutschland unterstützt die deutschsprachige WordPress Gemeinde und gibt die offiziellen Deutschen Versionen der beliebten Blogplattform heraus.

Quelle: WordPress Deutschland
 

Benutzerfreundliches Webdesign mit WordPress als CMS

Ich entwerfe und erstelle für Sie Internetauftritte nach aktuellen Standards. Dabei verwende ich WordPress als Content Management System (CMS) und ermögliche Ihnen so, die Pflege Ihrer Website selbst in die Hand zu nehmen. Einfach und Intuitiv. Weiterlesen

Kontakt

Kontakt.

Damit wir im Gespräch bleiben.

Adresse

DER PRiNZ
Michael Oeser
Heppenbergstr. 5
35083 Wetter-Mellnau
GERMANY

Kommunikation

Telefon: +49 64 23 96 98 130
E-Mail: mail@der-prinz.de

Bürozeiten

Die regulären Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9:00 – 18:00 Uhr. Auf Anfragen erhalten Sie in der Regel innerhalb maximal 48 Stunden Antwort.

WordPress Magazin Theme BranfordMagazine

BranfordMagazine ist ein WordPress Theme im Magazin Stil mit zahlreichen Funktionen und zusätzlichen Seitentemplates. BranfordMagazine macht aus Ihrem WordPress Blog eine Website im professionellen Magazin Design.
Weiterlesen

Word Press Magazin Theme WyntonMagazine

WyntonMagazine ist ein weiteres WordPress Magazine Style Theme und im Grunde „der Bruder“ von BranfordMagazine. Es verwendet einen großen Teil des Codes von Branford, hat aber dennoch sein eigenes Gesicht. Weiterlesen